Gedanken zum Tag — 14. Februar 2024 — Aschermittwoch

14. Feb 2024

Am 14. Februar Geburtstag zu haben ist immer ein biss­chen span­nend. Weniger, weil es auch der viel­be­sagte Valen­tinstag ist, sondern viel­mehr, weil sich dieses Datum öfter auch mal um die Karne­vals­zeit rankt und ich meinen Geburtstag in den vergan­genen 38 Jahren schon an den verschie­densten närri­schen Tagen gefeiert habe. Doch in diesem Jahr ist es anders: Heute, am 14. Februar 2024, ist Ascher­mitt­woch. Die Karne­vals­zeit ist vorbei – die Fasten­zeit beginnt.

Wir Christen gedenken heute unserer eigenen Vergäng­lich­keit. Wir zeigen durch den Empfang des Asche­kreuzes, dass wir zu Umkehr und Buße bereit sind und uns in diesem Sinne in der vier­zig­tä­gigen Fasten­zeit auf das kommende Oster­fest vorbe­reiten wollen.

Somit wünsche ich eine gute, sinn­hafte und berei­chernde Fasten­zeit (die ich persön­lich erst morgen beginnen werde).

Bene­dikt Stahl
(Gemein­de­mit­glied aus Neuenkleusheim)

 

Wenn Sie, liebe Lese­rinnen und Leser, auch solche Gedanken über das Leben oder über irgend­etwas anderes haben, dann schreiben Sie es auf und schi­cken es uns. Wir geben ihre Gedanken gerne im Tages­im­puls an andere weiter. Falls Sie in Ihrem Beitrag (ausnahms­weise!) fremde Texte/Textteile verwenden, beachten Sie bitte UNBEDINGT die Urhe­ber­rechte. Formu­lieren Sie am besten eigene GEDANKEN! Sie können uns schreiben unter gedankenzumtag@gmx.de .

Leser interessierten sich auch für:

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner