Gedanken zum Tag — 22. November 2023 — Mitt­woch der 33. Woche im Jahres­kreis — Hl. Cäcilia

22. Nov 2023

Die Hl. Cäcilia ist eine früh­christ­liche Märty­rerin. Ihr Todestag war der 22. November des Jahres 230 (n. Chr.). Der Legende nach soll sie ihr junges Leben Christus geweiht haben. Sie weigerte sich, den ihr bestimmten heid­ni­schen Ehemann zu heiraten, wurde gefol­tert und blieb trotz aller Qualen stand­haft in ihrem christ­li­chen Glauben. Dafür musste sie in der Zeit der Chris­ten­ver­fol­gung sterben.

Eine inten­si­vere Vereh­rung der Hl. Cäcilia fand erst ab ca. 1500 statt. Über ihren in Rom gefun­denen Gebeinen (Kata­kombe) wurde die Kirche Santa Cecilia in Tras­te­vere gebaut.

Zur Erken­nung einer Heili­gen­figur trägt jeder Heilige ein Attribut (Gegen­stand) in der Hand. Für die Hl. Cäcilia ist dies die kleine, trag­bare Orgel. Bilder und Statuen ab 1500 n.Chr. kenn­zeichnen so also die Hl. Cäcilia. In alten Schriften über sie fand man den Begriff „Organon“ – ein Sammel­be­griff für Instru­ment oder Werk­zeug. Im aufblü­henden Orgelbau dieser Zeit ist „Organon“ aber eine Orgel. Cäcilia wird so also mit Orgel­at­tribut dargestellt.

Da der Cäci­lien-Tag immer häufiger mit musi­ka­li­schen Darbie­tungen begangen wurde, haben etliche Kompo­nisten Musik­werke mit großen Chören geschrieben. So tat es auch Georg Fried­rich Händel mit „Ode for St. Cecilia´s Day“.

Mit Aufkommen des Gesang­ver­eins­we­sens im 19. Jahr­hun­dert wurden die Chöre größer und es bildeten sich Chor­ver­bände. Welt­liche und geist­liche Männer­chöre, ab 1900 auch gemischte Kirchen­chöre und Musik­ver­eine entdeckten so die Hl. Cäcilia für sich. Die Zeit damals erlebte eine roman­ti­sche Verklä­rung, die auch im Fens­ter­bild der Kirche St. Johannes Baptist in Welschen-Ennest noch gut zu erkennen ist.

Ganz speziell trägt der Verband der kath. Kirchen­chöre – 1868 in Regens­burg gegründet – den Namen Cäci­li­en­ver­band ACV. Er exis­tiert bis heute als Inter­es­sens­ver­band der Kirchen­musik, der Dom- und Kirchen­chöre. Neben dem Deut­scher Sänger­bund (DSB) ist der Allge­meiner Cäci­li­en­ver­band (ACV) im deut­schen Musik­wesen ein gewich­tiger Verband und musi­ka­li­scher Ansprechpartner.

Dieter Moers
(Kantor i.R.)

 

 


Wenn Sie, liebe Lese­rinnen und Leser, auch solche Gedanken über das Leben oder über irgend­etwas anderes haben, dann schreiben Sie es auf und schi­cken es uns. Wir geben ihre Gedanken gerne im Tages­im­puls an andere weiter. Sie können uns schreiben unter gedankenzumtag@gmx.de .

Leser interessierten sich auch für:

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner