Leben­diger Adventskalender

Advent ist eine Zeit des Wartens!

Für uns Christen ist es eine Zeit des Wartens auf die Ankunft des Herrn – Jesus. Die Zeit des Wartens und der Erwar­tung möchten Ihnen bestimmte Einrich­tungen und Gruppen gerne berei­chern und verkürzen.

Der Advents­ka­lender wird lebendig, vor Ort und zum Teil auch virtuell

Auch in diesem Jahr werden in Olpe in der Zeit vom 1. Dezember bis 22. Dezember (montags bis frei­tags), in verschie­denen Einrich­tungen – Advents­fenster geöffnet und erleuchtet sein.
Die meisten Advents­fenster werden wieder vor Ort geöffnet. Das bedeutet, dass jeweils an bestimmten Tagen Sie und alle Inter­es­sierte einge­laden sind, vor der jewei­ligen Einrich­tung, einen advent­li­chen Impuls auf unter­schied­liche Weise zu erhalten und im Anschluss noch ein wenig bei Getränk und / oder Gebäck zu verweilen. Vor Ort beginnt das Öffnen des Advents­fens­ters jeweils um 18 Uhr!

Advents­im­puls auf der Homepage

Einige wenige Einrich­tungen werden aus Sicher­heits­gründen ihr Advents­fenster zwar erleuchten, den advent­li­chen Impuls aber auf dieser Seite veröf­fent­li­chen. Dort kann der jewei­lige Tages­bei­trag zuhause, zusammen mit Gebäck und warmen Getränken zele­briert werden, viel­leicht auch im Kreis der Familie. Die Fenster der entspre­chenden Einrich­tungen werden auch beleuchtet sein.
Die mitwir­kenden Einrich­tungen und Gruppen des Advents­ka­len­ders der Stadt Olpe sind auf der beigefügten Über­sicht eizusehen.
Wir wünschen allen eine besinn­liche Advents­zeit, mit vielen Advents­mo­menten und eine gefühlt verkürzte Warte­zeit bis Weihnachten.
Ihr Advents­ka­lender-Team
Angela Häner, Monika van Gerven, Regina Lioba Clemens
und alle Mitwirkenden

Keine Ergeb­nisse gefunden

Die ange­fragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfei­nern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navi­ga­tion oben, um den Beitrag zu finden.