Kreuz an der Ecke Hardtweg / Weite Schlüppe

Pfarrei St. Martinus Olpe

Errichtet aus Protest

Zeichen der Olper Bevöl­ke­rung an Nationalsozialisten

Am Palm­sonntag 1937 wurde an der Ecke Hardtweg / Weite Schlüppe / Eupener Straße dieses Kreuz von Olper Bürgern errichtet. Die Inschrift des links neben des Kreuzes befind­li­chen Steins lautet:

Palm­sonntag
1937
Errichtet von Olper Bürgern aus Protest gegen die Entfer­nung der Kreuze aus den Schulen durch die Nationalsozialisten

Diese mutige Aktion zeigt, dass im katho­lisch geprägten Olpe der Glaube auch im Dritten Reich bedeutsam war.