Pfarr­vi­karie Heilig Geist

Unsere Pfarr­vi­karie

Neuig­keiten aus der Gemeinde

Fasten­wan­de­rung im Pasto­ralen Raum – Ein Weg der Besinnung

Fasten­wan­de­rung im Pasto­ralen Raum – Ein Weg der Besinnung 

In der stillen Zeit des Fastens laden wir Sie herz­lich zu einer beson­deren Wande­rung ein. Unter dem Thema „Wohin führt mein Weg?“ bietet der Pasto­rale Raum Olpe-Drol­s­hagen eine Fasten­wan­de­rung an, die nicht nur durch die wunder­schöne Natur führt, sondern auch Raum für…

Gottes­dienste

Keine Veran­stal­tung gefunden 

Termine

Keine Veran­stal­tung gefunden 

Unsere Pfarr­vi­karie

Gemein­de­aus­schuss

Mitglieder, Aufgaben, Aktivitäten

Akti­vi­täten

Mess­diener, Kirchen­chor, Martinszug, …

Caritas

Nächs­ten­liebe gelebt

Ansprech­partner

Haus­vor­stand, Küsterin

Kapellen

Drei Kapellen im Gebiet

Wegkreuze & Mariengrotte

Glöck­chen und Wegkreuze

Pfarr­vi­kare

Die Historie der Pfarrvikare

St. Matthäus

Patron von Rüblinghausen

St. Leonardus

Erster Patron der Matthäuskapelle

Der Heilige Geist

Patron von Kirche und Gemeinde

St. Matthias

Weihetag der Kapelle in Rüblinghausen

St. Johannes Baptist

Patron von Olpe übernommen

Heilig-Geist-Kirche

Die Heilig-Geist-Kirche wurde am 3. Advents­sonntag 1968 von Erzbi­schof Lorenz Kardinal Jaeger geweiht. Die Grund­stein­le­gung war im Jahr 1967. Dieser Grund­stein weist außerdem das Jahr 2015 aus. Dies ist das Jahr der Einwei­hung durch Erzbi­schof Hans-Josef Becker. Der Umbau der Heilig-Geist-Kirche wurde mit dem 1. Preis der Wüstenrot Stif­tung prämiert.

Wir in Heilig Geist

Gemein­de­por­trait

Die Pfarr­vi­karie Heilig Geist ist eine noch recht junge Gemeinde. Sie entstand aus der Pfarrei St. Martinus Olpe am 1. Februar 1970 als Pfarr­vi­karie ohne eigene Vermögensverwaltung.

Das geis­tige Zentrum der Gemeinde bildet die 1968 geweihte und 2015 wieder eröff­nete moderne Heilig-Geist-Kirche. Ihr Gebiet umfasst Rübling­hausen und Olpe jenseits der ehema­ligen Eisen­bahn­linie Olpe — Rothemühle.

In ihrem Gebiet befinden sich vier Kapellen, mehrere Wegkreuze und eine Mari­en­grotte. Zur Gemeinde zählen über 2000 Gläu­bige. Das Gemein­de­leben wird durch über 20 verschie­dene Ange­bote wie Gemein­de­café, Gemein­de­fahrt und Martinszug bereichert.

So errei­chen Sie uns

Küsterin

Karin Rade­ma­cher 02761 — 5623
Sakristei 02761 — 8368311

Haus­vor­stand

Matthias Braun 02761 — 3932
Eduard Krursel 02761 — 929457 

Quel­len­an­gabe zu Fotos

Foto­graf der Kirchen­fotos: Mario Tigges, Olpe

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner