Gemein­de­aus­schuss St. Martinus Olpe

Mitglieder:

Berger­hoff, Maria

Burg­haus, Ingrid

Clemens, Regina Lioba

Heider, Cornelia

Kaptain, Gerlind

Reißner, Dr. Stefan

Schö­nauer, Susanne

Seufert, Dagmar

Siebert, Ann-Sophie

Stocker, Ulla

Strauch, Heinz

Wrede, Lukas

Aufgaben des Gemeindeausschusses

Neben den allge­meinen Aufgaben hat jeder Gemein­de­aus­schuss indi­vi­duell an die Erfor­der­nisse der Gemeinde ange­passte Aufgaben.
Dazu setzt jeder Gemein­de­aus­schuss in der Praxis unter­schied­liche Schwerpunkte.

In der Pfarr­ge­meinde St. Martinus werden unter anderen folgende Aktionen vom Gemein­de­aus­schuss organisiert:

• Anbe­tungs­stunden
Zweimal im Jahr – beim äußeren Fest der hl. Agatha und am Tag der ewigen Anbe­tung am 27. Juli,
finden Anbe­tungs­stunden in der St. Martinus-Kirche statt.

• Agape-Feier in der Oster­nacht
Nach der Feier der Oster­nacht in der St. Martinus-Kirche sind alle ins Alte Pastorat einge­laden, um an fest­lich gedeckten Tischen mit Brot, Käse, bunt­ge­färbten Oster­eiern und Wein und anderen Getränken das Oster­fest bei guten Gesprä­chen weiter zu feiern.

• Ordnungs­dienste z.B. zur Erstkommunion

• Prozes­sionen – Christi-Himmel­fahrt, Fron­leichnam
Die Fron­leich­nams­pro­zes­sion wird in Zusam­men­ar­beit mit der Pfarr­ge­meinde St. Marien vorbe­reitet und begleitet.

• Beson­dere Gottesdienste

• Täuf­lings­be­grü­ßung
Täuf­linge der St. Martinus-Gemeinde werden von einem Mitglied des Täuf­lings­be­grü­ßungs-Teams will­kommen geheißen. Im Namen der Gemeinde wird ein Geschenk überreicht.

• Gestal­tung des Schau­fens­ters und des Schau­kasten an der St. Martinus-Kirche

• Martinszug

• Leben­diger Adventskalender

• Weih­nachts­büd­chen
während des Histo­ri­schen Weih­nachts­marktes vor der St. Martinus-Kirche