Frauen in St. Martinus: Kirchen­füh­rung St. Martinus „einmal anders“

16. Mai 2023

Die Frauen in St. Martinus hatten mit Küster Joachim Melcher zu einer Kirchen­füh­rung eingeladen.

Die Führung fand großes Inter­esse und nach der Führung waren sich alle einig: „Das hat sich auf jeden Fall gelohnt“.

Herr Melcher kennt und liebt seine Kirche in- und auswendig. Das zeigte sich in vielen Details, auf die er hinwies und den vielen kleinen Anek­doten, die er zu erzählen hatte.

Ein High­light war der Gang in den Glocken­turm – wo auch die Kreuz­pen­sion behei­matet ist. Das ist das „Alters­heim“ für Kreuze, die in den Wohnungen ausge­dient haben und sonst entsorgt würden.

Eine weitere Beson­der­heit war der Besuch des Kellers. Dort gab es viele Über­ra­schungen für die Damen und auch Herren, die sich in der Kirche einge­funden hatten.

Eine Dame, die auf den Gang in den Keller aufgrund der Treppen verzichtet hatte, war im Nach­hinein enttäuscht: „Hätte ich gewusst, was die anderen zu sehen bekommen haben, hätte ich die Treppen (mit Pausen) in Angriff genommen“.

Eine gelun­gene Veran­stal­tung, insbe­son­dere aufgrund der inter­es­sierten Zuhörer und des „Haus­herrn“ Joachim Melcher.

Leser interessierten sich auch für:

Jubi­lä­ums­fest in Olpe

Jubi­lä­ums­fest in Olpe

235 Jahre Ordensleben pur Zum Abschluss der Jubiläumsexerzitien mit Pater Max Rademacher ofm aus Fulda, haben die Olper Franziskanerinnen am 13....

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner