Fest­got­tes­dienst am Mutter­haus anläss­lich 160 Jahre Olper Franziskanerinnen

14. Mai 2023

Am 20. Juli 1863 kam das Schreiben von Bischof Konrad Martin in Olpe an, darin erklärt wird, dass die bishe­rige Filiale Olpe zum eigen­stän­digen Kloster ernannt wird mit Sr. Maria Theresia Bonzel als Oberin. Dieser Tag gilt als Grün­dungstag der Fran­zis­ka­ne­rinnen von der Ewigen Anbe­tung zu Olpe.

Also feiern die Schwes­tern in diesem Jahr 160 Jahre Olper Fran­zis­ka­ne­rinnen mit einem Frei­luft­got­tes­dienst am Sonntag 9. Juli 2023 um 11.00 Uhr am Mutter­haus am Kimi­cker Berg. Mit den Schwes­tern und allen, die gern mitfeiern möchten, zele­briert Weih­bi­schof Holt­kotte aus Pader­born mit Olper Pries­tern den Gottes­dienst. Musi­ka­lisch mitge­staltet wird er von den „Hatzen­berg­blä­sern“ aus Olpe.

Anschlie­ßend sind alle zum fröh­li­chen Beisam­men­sein bei Grill­würst­chen, Getränken und Platz­kon­zert herz­lich eingeladen.
Gerne Pick­nick­de­cken mitbringen.

Bei Regen­wetter findet alles in der Kirche und in den Fluren statt.

Leser interessierten sich auch für:

Die neue „manna“ ist da!

Die neue „manna“ ist da!

Die neue „manna“ ist da! Sie liegt als Printversion in den Gotteshäusern aus und ist an dieser Stelle auch online zu lesen. Kaum zu glauben, es ist...

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner