Eröff­nung der Kunst­aus­stel­lung — Leben, Passion, Tod, Aufer­ste­hung Jesu

Der Fret­te­raner Künstler Ulrich Hilber nutzt an drei Wochen­enden die Heilig-Geist-Kirche an der Rübling­hauser Straße in Olpe als Ausstel­lungs­raum. Werke aus dem Bereich Leben, Passion, Tod, Aufer­ste­hung Jesu werden gezeigt.
Die Vernis­sage ist am Samstag, 18. März, dazu spricht der Orts­hei­mat­pfleger von Rübling­hausen, Peter Maiworm. Die Begrü­ßung über­nimmt um 15 Uhr Walter Rade­ma­cher vom „BildPunkt“-Team der Katho­li­schen Erwach­senen- und Fami­li­en­bil­dung im Erzbistum Pader­born. Geöffnet ist die Ausstel­lung am Sonntag, 19. März, an den Wochen­enden 25./26. März und am 1./2. April, jeweils von 14 bis 18 Uhr. Zur Vernis­sage musi­zieren Nicole Jürgens und Martin Niemann. Die Finis­sage am 2. April wird von Sängerin Esther Lorenz mit jüdisch-israe­li­schen Liedern umrahmt.
Zu seinen gezeigten Werken erklärt Ulrich Hilber: „Menschen auf der ganzen Welt sind von unsäg­li­chen Repres­sa­lien tota­li­täter Staaten gezwungen, über das Meer oder die Grenzen zu fliehen, um irgendwo einen Neuan­fang zu finden. So versuche ich in Bildern, einen Bezug der Jahre um die Heils­ge­schichte in unsere heutige Zeit zu übertragen.“

Datum

18. Mrz 2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

15:00

Kategorien

Veranstaltung

Ort

Heilig-Geist-Kirche
Heilig-Geist-Kirche
Rüblinghauser Straße 3, 57462 Olpe
Gemeinden
QR Code
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner