12:00 | Ausstel­lung Camino Hospizdienst

Tief­grün­dige Kunst: „Trau­er­tattoo“ Ausstel­lung berührt Herzen Camino, der Caritas-Hospiz­dienst lädt alle Inter­es­sierten vom 08.06. bis 02.07.2024 in einer bewe­genden Zusam­men­kunft von Liebe, Schmerz und Erin­ne­rung zur Ausstel­lung „Trau­er­tattoo“ ein. Mit 22 Aufstel­lern wird eine viel­fäl­tige Samm­lung von Täto­wie­rungen präsen­tiert, die alle eine gemein­same Botschaft tragen: die Kraft des Geden­kens und der Heilung durch Kunst. Im ersten Moment ziehen die großen Porträts die Blicke auf sich und laden den Betrachter zum genaueren Hinsehen ein. Dezente, gut lesbare Texte unter­malen die bild­li­chen Botschaften und führen sanft in die Ausein­an­der­set­zung mit der Trauer ein. Dabei entsteht eine Atmo­sphäre tiefer Verbun­den­heit und des Respekts. Jedes Tattoo erzählte eine einzig­ar­tige Geschichte, über den persön­li­chen Verlust. Trau­er­tat­toos sind mehr als nur Körper­kunst. Sie sind leben­dige Erin­ne­rungen, die uns daran erin­nern, dass unsere Lieben für immer in unseren Herzen sind. Die Ausstel­lung „Trau­er­tattoo“ wird an drei Stand­orten im Kreis Olpe zu sehen sein. Die Eröff­nung findet am 8. Juni beim Camino Tag Finnen­trop in der Fest­halle statt. Vom 10. bis 19. Juni in der Kirche St. Clemens in Drol­s­hagen und schließ­lich vom 20. Juni bis 2. Juli in der Heilig Geist Kirche in Rüblinghausen.

Schlagwörter:

Datum

10. - 19. Jun 2024
Laufend...

Uhrzeit

0:00

Kategorien

Veranstaltung

Ort

St. Clemens Drolshagen
St. Clemens Drolshagen
Kirchplatz 9, 57489 Drolshagen
QR Code
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner