15:00 | Ausset­zung, anschl. stille Betstunden

An einem Tag im Jahr werden die Gemeinden zum Gebet, zur Anbe­tung Gottes einge­laden. In unserer Pfarr­ge­meinde St. Martinus ist dafür der Samstag, 27. Juli vorge­sehen. Wir beginnen um 15.00 Uhr mit der Ausset­zung des Aller­hei­ligsten. Das wird verbunden mit ein paar gemein­samen Gebeten. Sie sind einge­laden, in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr in die Kirche zu kommen zu einer Zeit der Anbe­tung, nach dem Motto: Komm, wann du willst, bleib, solange du willst, geh, wann du willst! Es wird bis 17.00 Uhr keine gestal­teten Anbe­tungs­stunden geben. Dafür liegen hinten im Eingang kleine Hefte mit Gebets­an­re­gungen zum persön­li­chen Gebet aus. Ebenso kann man sich aus einem Körb­chen ein Teelicht nehmen, das man nach vorne bringen kann, um damit ein stilles Anliegen vor Gott zu tragen. Um 17.00 Uhr findet dann eine Gebets­stunde für unsere Verstor­benen statt. Um 18.00 Uhr ist die Vorabend­messe mit sakra­men­talem Segen.

Schlagwörter:

Datum

27. Jul 2024

Uhrzeit

15:00

Kategorien

Stundengebet

Ort

St. Martinus Kirche Olpe
St. Martinus Kirche Olpe
Kirchgasse 2, 57462 Olpe
Gemeinden
QR Code
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner